Skip to content

Helfer auf vier Pfoten

Seit 2011 besuchen uns jährlich die „Helfer auf vier Pfoten“, um Kindern, die ohne eigenen Hund aufwachsen, die Angst vor Hunden zu nehmen. Die Kinder erhalten so die Möglichkeit, den korrekten Umgang mit Hunden zu erlernen. In Mensch-Hund-Teams üben die „Helfer auf vier Pfoten“ mit den Kindern das respektvolle Miteinander von Zwei- und Vierbeinern. Die Kinder erfahren etwas über das Wesen und die Fähigkeiten von Hunden, sie lernen, bestimmte Umgangsregeln zu befolgen und die Reaktionen der Hunde zu verstehen.

Die 2002 gegründete Organisation ist stark auf die Sicherheit von Hund und Kind bedacht. Mit der Gründung der „Helfer auf vier Pfoten“ wurde auch ein spezieller Eignungstest für die Besuchshunde und ihre Hundeführer entwickelt: Jeder vierbeinige Bewerber wird von einem Tierarzt sorgsam auf seine Gesundheit und seine Reaktionen im Zusammenspiel mit Kindern geprüft, bevor er als „Helfer auf vier Pfoten“-Hund eingesetzt wird. Dieser Eignungstest soll zum einen die Kinder schützen, zum anderen aber auch den Schulhund vor Überforderung bewahren, denn nicht jeder Hund ist gerne mit einer manchmal sehr lauten Kinderschar zusammen und sollte sich das auch nicht gefallen lassen müssen.

Die Trainingseinheiten mit den Hunden dienen dazu:

  • Kindern zu helfen, sicherer im Umgang mit Hunden zu werden.
  • konkrete Situationen zu üben, in die Kinder bei Begegnung mit Hunden kommen können, um mögliche Ängste abzubauen.
  • die Hundesprache zu verstehen und die Möglichkeiten der Kommunikation zwischen Mensch und Hund aufzuzeigen.
  • die Verantwortung deutlich zu machen, die der Mensch für den Hund übernimmt.
  • durch das gemeinsame Kennenlernen des Hundes, den Umgang der Kinder untereinander zu verbessern.
  • die persönliche Entwicklung der Kinder durch das Verständnis für das Lebewesen „Hund“ zu fördern.
Kontakt | Impressum | Datenschutz

Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Schließen