Skip to content

Goetheschule fordert die Viertklässler

Expertenarbeiten aus dem Projekt zum ersten Mal vorgestellt

Im Rahmen einer Präsentation an der Katholischen Goethe Grundschule in Boele stellten 10 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 4 kurz vor Beendigung ihrer Grundschulzeit die Arbeiten des erstmalig durchgeführten Forder-Förder-Projekts (FFP) der Öffentlichkeit vor. Etwa 60 Zuhörerinnen und Zuhörer hatten sich in der Schule eingefunden und hörten bzw. sahen die Expertenreferate der Kinder zu den Themen Ozeane, Haie, Delfine, Wüsten, Eulen, Kaninchen, Mensch, Schmetterlinge, Vulkane und Supernova.

Darüber hinaus konnten die fertiggestellten Expertenarbeiten begutachtet  und Fragen  gestellt werden.

Vorangegangen war die halbjährige Arbeit in zwei Unterrichtsstunden

in der Schule pro Woche und zusätzliche Unterstützung zuhause.

Zunächst recherchierten die Schülerinnen und Schüler in der Bücherei und an den Tablets im Internet, um zu ihrem selbst ausgesuchten Thema mehr Hintergrundinformationen zu finden und zu Papier zu bringen. Hier wurden vor allem die Fähigkeiten beim Schreiben auf dem Laptop neu gelernt oder weiter verbessert. Neben dem Erstellen einer Gliederung, dem richtigen Zitieren, dem Einfügen von Bildern sowie der Formatierung der Expertenarbeit stand die Wissenserweiterung zum gewählten Spezialthema im Vordergrund.

Während der letzten Wochen wurde schließlich der Vortrag mittels einer Power-Point-Präsentation vorbereitet. Hier standen Inhalt und Aufbau des Vortrags, das Kennenlernen und Anwenden von Powerpoint sowie die  Verbesserung der Sprechtechnik und Körperhaltung im Vordergrund.

Nach der Präsentation gaben Eltern, Kollegen und die stolzen Kids äußerst positive Rückmeldungen zum Projekt, so dass die betreuenden Lehrkräfte Melanie Wittstock und Günter Fenten eine Fortsetzung mit den neuen Viertklässlern im kommenden Schuljahr 2018/19 planen.

Kontakt | Impressum | Datenschutz

Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Schließen