Skip to content

Goethe goes Phoenix-Hagen!

Phoenix Hagen plant zu Beginn der Saison 2018/19 den Aufbau einer Grundschulliga und unsere Schule beteiligt sich an der Pilotphase. Deshalb machten sich 12 basketballbegeisterte Kids der Jahrgänge 3 und 4 am Samstag, den 17. Februar 2018 auf den Weg in die EnervieArena am Ischeland. Unser Schul- und Vereinssportkoordinator Jan-Eric Keysers, der auch unsere Basketball-AG coacht, hatte uns eingeladen, in der Halbzeitpause des ProA-Spiels von Phoenix Hagen ein 6:6-Match zu absolvieren. Außerdem durften wir uns als Ehrengäste das Spiel ansehen. Schon Tage vorher konnten die Kinder es kaum noch erwarten, endlich in der Arena aufzulaufen. Viele von ihnen hatten noch nie ein Phoenix-Spiel live gesehen, daher war die Vorfreude riesengroß! Um 18.30h ging’s dann endlich los! Jan-Eric nahm Spieler und Betreuer am Sportlereingang in Empfang, die Trikots wurden angezogen und dann ging’s in die Katakomben, wo die Profis schon auf die Kids warteten. In stimmungsvoller Atmosphäre durften unsere Kinder mit den Phoenix-Spielern einlaufen und wurden von ca. 2000 Zuschauern begrüßt! Die ersten beiden Viertel konnten wir uns mit lautem Anfeuern von unseren Sitzplätzen ansehen, in der Halbzeitpause durften die Kinder dann selbst auf’s Parkett! Zwei Mannschaften der Goetheschule kämpften in der Arena, in der die Zuschauer mitfieberten, um den Sieg. Phil Härtl gelang kurz vor Schluss für seine Mannschaft der ersehnte Korberfolg! Nach der kleinen Spieleinlage konnten die Kids mit den mitgereisten Eltern und Geschwistern den Rest des PRoA-Spiels genießen und den höchsten Saisonsieg der Phönix-Spieler feiern. Alle waren sich einig: Das war ein tolles Basketball-Erlebnis und ist eine Wiederholung wert!

 

Kontakt | Impressum | Datenschutz

Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Schließen